Der Obstbau

Zu Hause sind wir in Braunsdorf, einem kleinen ruhigen Ort im Schmidatal.

 

Unseren Familienbetrieb gibt es in dieser Form erst seit  30 Jahren. Früher betrieben wir eine normale Landwirtschaft mit Vieh und ein paar Weingärten. Wolfgang fing dann 1986 mit dem Obstbau im kleinen Stil an. Er pflanzte seine erste Obstanlage aus und fing an die Äpfel am Betrieb zu verkaufen. Über die Jahre stieg die Nachfrage nach unseren Produkten immer mehr an und so können wir heute den Obstbau als unseren Hauptbetriebszweig sehen.

 

Neben Frischobst verarbeiten wir unser Obst auch zu hochwertigen Fruchtsäften, Cider, Likören und Destillaten. Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertiges und handgepflücktes Obst aus eigener Produktion. Unsere Produkte vermarkten wir direkt ab Hof und beliefern verschiedene Betriebe in der Region damit.

 


 

Wir setzen auf unserem Familienbetrieb verstärkt auf Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit. Zusammenhalt und Teamwork werden bei uns sehr großgeschrieben, denn nur so ist es möglich, Produkte auf höchstem Niveau zu produzieren.

Die Leidenschaft zum Obstbau und zur Arbeit in der Natur spiegelt sich in unseren Produkten wieder und das schmeckt man :)

 

Unsere Obstanlagen befinden sich hauptsächlich rund um Braunsdorf. In unseren Anlagen wachsen verschiedenste Apfelsorten, Birnen und Marillen.  

 

Wir achten bei unserem Obst immer besonders auf den richtigen Reifezeitpunkt und ernten es erst, wenn es wirklich reif ist um unseren Kunden nichts an Geschmack vorzuenthalten.